Home » Ayurveda Massagen – das sollte man wissen

Ayurveda Massagen – das sollte man wissen

Zur gesunden Lebensweise und Selbstfindung gehört nicht nur eine ausgewogene und biologische Ernährung, sondern auch der richtige Umgang mit dem eigenen Körper. Bei Ayurveda Massagen handelt es sich um Massagen, welche die Ausstrahlung verschönern und ohne fremde Hilfe zu Hause selbst vorgenommen werden können. Allerdings ist es wichtig, Ayurveda Massagen richtig durchzuführen.

Wissenswertes zu Ayurveda Massagen

Die Haut ist das größte Organ der Menschen und wird häufig vernachlässigt. Aber gerade die Haut ist maßgeblich dafür verantwortlich, ob seelisches und körperliches Wohlbefinden harmonisch in Einklang sind. Durch Ayurveda Massagen lässt sich das Wohlbefinden steigern und eine Harmonie erlangen, die fit für den Alltag macht und der Gesundheit dienlich ist. Durch die eigene Berührung der Haut Ihres Körpers, lernen Sie ein ganz neues Körpergefühl und erhöhen Ihre Selbstakzeptanz. Öl spielt bei Ayurveda Massagen eine wichtige Rolle, da es in die Haut einmassiert und so für angenehm weiche Haut eingesetzt wird. Diese Ölmassage eignet sich vor allem in der kalten Jahreszeit für Menschen, bei denen keine Stoffwechselstörungen vorliegen. Normales Speiseöl sollten Sie für Ayurveda Massagen nicht verwenden, sondern die hohe Wirksamkeit der Selbstmassage durch Heilöle mit medizinischen Wirkstoffen erhöhen.

So einfach geht es

Für ein angenehmes Gefühl und die volle Entfaltung der Wirksamkeit des Öls empfiehlt es sich, das Öl auf 40° zu erwärmen und die Ayurveda Massagen immer morgens durchzuführen. Der Körper wird komplett eingeölt, ehe die eigentliche Massage mit sanften Streichelbewegungen auf der eigenen Haut beginnt. Mit der gesamten Handfläche wird der Körper sanft gestreichelt, ohne dass eine punktuelle Reizung begünstig wird. Also die Massage erfolgt nicht nur mit den Fingerkuppen, sondern mit der gesamten Hand auf großer Fläche. Bei der Streichbewegung sollte die Wuchsrichtung der Haare Beachtung finden, da eine Ayurveda Massagen mit der Wuchsrichtung für besondere Entspannung sorgt und ein harmonisches Gefühl von Körper und Geist besonders intensiv ermöglicht.